Lernen & Lehren

 Man kann den Schuhplattler nicht aus Büchern lernen, und das Erlernen vom Video kann eine langsame und frustrierende Erfahrung sein. Besonders Kinder brauchen einen richtigen Lehrer, der die Schritte vormachen, das Tempo des Tanzes und den Lernprozess anpassen kann. Er findet eine angemessene Balance zwischen harter Arbeit und Ruhepausen und hilft den Kindern, die Schwierigkeiten damit haben, ihre Hände richtig zu bewegen.


Wenn Sie, oder jemand, den Sie kennen, das Plattlern nicht beherrschen, können sie unter hunderten von Web-Seiten auswählen, die versuchen, es zu lehren. Viele von diesen sind allerdings verwirrend, der Tanz ist zu schnell und die Tänzer werden von vorne gezeigt. Das macht es schwer, sich vorzustellen, mit welcher Hand geklatscht oder welchem Fuß gestampft wird. Die Alpenrose Schuhplattlergruppe aus Orlando, Florida zeigt auf vielen, großartigen Videos den „Heitauer“, „Reit im Winkel“ und den „Gauplattler“, sowohl im Original Tempo als auch in slow motion also verlangsamt, wobei der Tänzer von vorne und von hinten gezeigt wird, so dass Sie die Einstellung wählen können, die sie am hilfreichsten finden. Falls Sie ein Video-Bearbeitungsprogramm haben, könnten Sie eine ähnliche Version von jedem Schuhplattler erstellen, den Sie im Netz finden, indem Sie das Tempo verlangsamen und das Video spiegelverkehrt kopieren.


Auswahl und Anpassen Ihres Schuhplattlers

Nachdem Sie nun einige Schuhplattler Figuren kennengelernt haben, sollten Sie sich für einen ersten Tanz entscheiden, den die Kinder lernen sollen. Es gibt etwa 150 verschiedene Schuhplattlertänze zum Aussuchen, dazu Märsche, Landler und verschiedene Tanzfiguren, die sie hinzufügen können, um den Tanz fertig zu stellen. Ein typischer, vollständiger Schuhplattler-Tanz könnte aus Einmarsch, dem Plattler, einem zweiten Marsch, noch einem Plattler und dem Ausmarsch bestehen. Falls Ihnen das ein wenig zu viel Marsch und zu wenig Tanz ist, könnten sie den Ein- und Ausmarsch weglassen und dafür einige andere Figuren zwischen den beiden Plattlern einfügen.

Bei Ihrer Aufführung könnten auch Mädchen einen Rundtanz oder Reigen auf der Bühne aufführen, während die Jungen klatschen und stampfen. Oder Sie lassen die Jungen und Mädchen zusammen tanzen, aber nicht alles passt auf diese Web-Seite. Den Jungen und Mädchen in Lederhosen das Plattlertanzen beizubringen, wird wohl der anspruchsvollste Teil Ihrer Arbeit werden.

Der Standard Plattler und der Marsch sind normalerweise jeweils sechzehn Takte lang, wobei der Marsch normalerweise nach acht Takten die Richtung wechselt. Ein „Schieber“ ist der Standard, aber viele Gruppen haben interessante Varianten gefunden. Besonders Akrobatik und durchgeplantes Raufen gefällt den Kindern und findet sich (zum Beispiel) beim Ranggler und dem Fasslschwänzer der „Schuhplattler Tramin.“

Ein einfacher Schuhplattler, hier hervorragend von einem bayrischen Jungen aufgeführt

Das Geräusch vom Klatschen und Stampfen ist ein besonderes Kennzeichen des Schuhplattler; also ist ein hölzerner Tanzboden die beste Bühne. Wenn sie auf Asphalt oder Gras auftreten, bräuchten sie vielleicht einen Plattler, bei dem nicht viel gestampft wird. Oder sie wandeln einen Standardtanz ab, der normalerweise mit Stampfen beginnt, vorausgesetzt, es schauen keine Traditionalisten zu.


Die Schriftliche Aufzeichnung des Tanzes

In seinem Buch Auf geht's: Das Buch übers Schuhplatteln (1990) stellt Franz Hegenbarth zahlreiche Methoden vor, die zum Aufzeichnen von Schuhplattler Figuren gebraucht wurden. Andere können on-line gefunden werden. Vielleicht ist es vorteilhafter, ein eigenes System zu entwickeln, ein solches hausgemachtes finden Sie hier auf der Web-Seite. Falls Sie vielleicht den Reit im Winkel Plattler kennen, werden Sie erkennen, dass diese Version abgeändert wurde, indem die Stampfer am Anfang des Tanzes ausgelassen wurden. In diesem Fall wollte man auf Gras tanzen, und Stampfen auf Gras ist nun einmal eine nicht so passende Art, eine Aufführung zu beginnen! Puristen wären vielleicht entsetzt, einen traditionellen Schuhplattler auf diese Art verändert zu sehen, aber wenn niemand dabei ist, der solcher Art Regeln durchzusetzen, machen Sie's ruhig so, wie Sie wollen, und erfinden Sie einen Tanz, der zu Ihren Kindern passt.

Erlernen und Lehren des Tanzes

Zählen Sie die Schritte/Klatscher/Stampfer, wie „Eins und Zwei und Drei und Vier, Fünf, Sechs“, wobei die Zahlen für die Grundschläge sind, weil Sie „und“ für die Schritte/Klatscher/Stampfer zwischen der Grundschläge sagen. Zählen Sie dabei laut mit, während Sie die Kinder unterrichten. Bei einem bestimmten Tanz könnte beispielsweise die „Vier“ bedeuten, dass die rechte Hand auf die linke Schuhsohle hinter dem Rücken geschlagen wird, und bei „Sechs“ die rechte Hand auf die rechte Schuhsohle vorne. Das macht es für die Kinder leichter, sich daran zu erinnern, was sie tun sollen, wenn sie zählen.


Lehren Sie den Tanz in kleinen Abschnitten. Zum Beispiel so: Zählen sie „Eins und Zwei und Drei und Vier“, dann stoppen Sie. Die Kinder sollten den Tanz bis dahin sehr gut beherrschen, bevor Sie zu „Fünf und Sechs“ kommen. Bei jüngeren Kindern, die noch Schwierigkeiten haben, können Sie, hinter ihnen stehend, die Hände halten und die Hände beim Klatschen führen, während Sie langsam mitzählen, noch ohne Musik. Erst danach spielen Sie dazu Musik, am Anfang noch langsam, und steigern nach und nach das Tempo.


Erst sollten die Klatscher ohne das Springen erlernt werden, dann wird das Springen ohne das Klatschen geübt. Das mag sich verrückt anhören, weil sie ja nur dreimal auf einem Bein hüpfen und danach dreimal auf dem anderen im Takt der Musik, aber die Schritte, die Klatscher und Hüpfer sollten sich so eingeschliffen haben, dass sie automatisch ablaufen, bevor sie das Ganze zu einer Einheit zusammenfügen. Wenn sie dann zusammengefügt sind, werden sie vielleicht sehen, dass die Kinder nicht langsam hüpfen können; der Tanz muss dann in normalem Tempo getanzt werden.



Komposition und Spielen der Musik

Bei Ihrem fertigen Schuhplattertanz und auch bei einigen Standard-Plattlern werden die Kinder Zeit brauchen, um wieder in die richtige Position für den nächsten Teil zu kommen. Das können sie erreichen, indem das Tempo verlangsamt wird, so wie im „Ranggler-Video“ hier auf dieser Seite, oder indem sie ein oder zwei Takte als Füllsel einfügen, wie beim River Valley Plattler, der auch hier auf unserer Homepage zu sehen ist.

Weil die jungen Tänzer am Besten sind, wenn sie genau wissen, wie viel Zeit sie für einen Übergang zur Verfügung haben, sollte der Begleit-Musiker ein einheitliches Tempo beim Üben und bei Aufführungen einhalten. Nachdem die Zeit für den Übergang festgelegt wurde, sollte der Begleit-Musiker eine Aufnahme der Musik anfertigen, die zum Üben benutzt und von Zeit zu Zeit überprüft werden kann, um sicherzustellen, dass das Tempo immer das gleiche ist. 

Falls sie keinen Begleit-Musiker haben, könnten Sie die Musik mit Hilfe von einem Programm wie MuseScore (gratis erhältlich) selber schreiben, mit PhotoScore ($250) scannen, oder erst scannen und dann mit MuseScore verändern. MuseScore kann die Musik auf vielen verschiedenen Instrumenten spielen. Wenn sie die selbe Aufnahme sowohl beim Üben als auch bei den Aufführungen benutzen, müssen sie sich um das gleichbleibende Tempo keine Sorgen machen.

Manche Schuhplattler, Märsche und Polkas
 
Allgauer

Almtanz

Alt Rosenheimer

Alztaler

Amboss Polka

Ammerseer

Anschauer Marsch

Autobahn Polka

Bankerl Plattler

Bayrische Kreuzpolka

Bayrische Mayermarsch

Bayrischzeller

Bergvagabunden

Birkastoana Gloeckerl

Blindauer

Blindauer Katz

Boden Plattler

Chiemgauer Dreher

Chiemquaer

Dachauer Bauer

Dasslschwänzer

Dianei Schottisch

Fassl Plattler

Fuhrmanns Plattler

Gauplattler

Gauwalzer

Gfoeller Marsch

Glöckerplattler
Freimhaertinger Marsch

Rupoltinger

Schnaklwalzer

Schneeberger

Schubkarren

Sichel Tanz

Siebenschritt

Spinnradl

Steffl von Talgau

Steierer Landler

Stern Polka

Stoaniger Weg

Stoariegler

Sulzberger Neukirchner


Hammerschmied

Haushammer

Heitauer

Heuboden

Heuhüpfer

Heumader

Hochzeitspolka

Holzhacker

Holzschuhplattler

Huterer

Jagermarsch

Kikeriki

Klatsch Plattler

Knappen Tanz

Knoedldrahner

Kreuz Polka

Kronentanz

 Lang Schottisch

Lauterbach

Linzerbua Alt

Linzerbua Neu

Lungauer

Marquartstoana

Miesbacher

Muehlradl

Preana Marsch

Rehbacher
Reit im Winkel

Rudi Plattler

Timplebairisch

Tiroler Bauerntanz

Tiroler Hozhacker Marsch

Tromptenecho

Urlaubsplattler

Vereinsplattler

Vogelfänger

Wallfahrten Geh’n

Watschenplattler

Wendlstoana

Werdenfelser

Wimberger Plattlermarsch

Zillertalerplattler

Die Schuhplattler Tramin führen den Ranggler auf



Schuhplattler Kids